Förderverein der BiologieOlympiade e.V.

Eckhard R. Lucius–Preis

Seit dem Jahr 2011 verleiht der Förderverein der BiologieOlympiade e.V. den Eckhard R. Lucius-Preis. Mit dem Preis möchten wir diejenige Schule auszeichnen, die in den vorangegangenen drei Jahren sowohl qualitativ als auch quantitativ die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler zu den Auswahlrunden der Internationalen BiologieOlympiade schicken konnte. Ihr ist es damit langjährig gelungen, interessierte und talentierte Schüler:innen zu Höchstleistungen zu motivieren und zu fördern.

Die ausgezeichneten Schulen nehmen dadurch eine Vorbildposition in der deutschen Bildungslandschaft ein, durch die sie auch andere Schulen positiv beeinflussen können. Der Preis dient darüber hinaus dazu, einen Anreiz zu schaffen, die Arbeit mit Freude fortzuführen und sich trotz des bereits hohen Niveaus weiter zu entwickeln.

Die mit 500&ndsp;€ dotierte Auszeichnung wird nach einem Punktesystem vergeben, das die Leistungen der Schülerinnen und Schüler einer Schule in der zweiten bis vierten Auswahlrunde der BiologieOlympiade in den drei Jahren vor Vergabe des Preises einbezieht.

Unterstützt wird der Preis durch Dr. Christiane Mühle, Dr. Matthias Grießner, Dr. Dennis Kappei und Dr. Dave Hartig sowie den VBIO und die Firma Eppendorf AG.