Förderverein der BiologieOlympiade e.V.

Eckhard R. Lucius–Preis

Seit dem Jahr 2011 verleiht der F├Ârderverein der BiologieOlympiade e.V. den Eckhard R. Lucius-Preis. Mit dem Preis m├Âchten wir diejenige Schule auszeichnen, die in den vorangegangenen drei Jahren sowohl qualitativ als auch quantitativ die erfolgreichsten Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler zu den Auswahlrunden der Internationalen BiologieOlympiade schicken konnte. Ihr ist es damit langj├Ąhrig gelungen, interessierte und talentierte Sch├╝ler:innen zu H├Âchstleistungen zu motivieren und zu f├Ârdern.

Die ausgezeichneten Schulen nehmen dadurch eine Vorbildposition in der deutschen Bildungslandschaft ein, durch die sie auch andere Schulen positiv beeinflussen k├Ânnen. Der Preis dient dar├╝ber hinaus dazu, einen Anreiz zu schaffen, die Arbeit mit Freude fortzuf├╝hren und sich trotz des bereits hohen Niveaus weiter zu entwickeln.

Die mit 500 ÔéČ dotierte Auszeichnung wird nach einem Punktesystem vergeben, das die Leistungen der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler einer Schule in der zweiten bis vierten Auswahlrunde der BiologieOlympiade in den drei Jahren vor Vergabe des Preises einbezieht.

Unterst├╝tzt wird der Preis durch Dr. Christiane M├╝hle, Dr. Matthias Grie├čner, Dr. Dennis Kappei und Dr. Dave Hartig sowie den VBIO und die Firma Eppendorf AG.